n e w s

F R A U . N A T U R . K U N S T  - Part2

DOMAGK HALLE 50

Ausstellung Bilder, Skulpturen und Installationen

Künstlerinnengruppe QuintEssenz

 

Vernissage Freitag 16.10.20 19 h

17. Oktober bis zum 20. Oktober 2020 13-20h

 

Im Gegensatz zum ersten Teil der Ausstellung im Kloster Benediktbeuern inszeniert die internationale  Künstlerinnengruppe QuintEssenz das Thema FRAU. NATUR. KUNST. nunmehr in einer an lebendiger Natur armen, in einer eher technisch orientierten Umgebung. Da in diesem Kontext die Frau den Bezug zur Natur verliert, schaffen die Künstlerinnen einen eigenen Kosmos ohne Bezug zur Außenwelt, um sich mit dem Thema Frau und Natur, ihren wechselnden Rollen und sich daraus ergebenden Interpretationen mit anderen Darstellungsformen auseinander zu setzen. Die Wechselbeziehungen zwischen den einzelnen Werken der Künstlerinnen ebenso wie gemeinsame Installationen werden Schwerpunkt dieser Ausstellung sein.

 

DomagkAteliers / Halle50
Städtisches Atelierhaus am Domagkpark
Margarete-Schütte-Lihotzkystraße 30,
80807 München Freie Parkplätze !

www.quintessenz-art.de


F R A U . N A T U R . K U N S T

im Kreuzgang des Klosters Benediktbeuern

Ausstellung Bilder, Skulpturen und Installationen

Künstlerinnengruppe QuintEssenz

 

 

8. 8. bis zum 30. 8. 2020 täglich von 13-18 h

 

Die Frau als Teil der Natur in ihrer Körperlichkeit mal im Einklang mit, mal im Gegensatz zur Natur, mal als Mittlerin zwischen Natur und Kunst ist die konzeptionelle Grundlage des Themas. Frauen in ihrem Lebenszyklus des Werdens, des Lebens mit seinen sich ändernden Rollen und des Vergehens werden die Schwerpunkte der ausgestellten Werke sein und sich in direkten Wechsel–beziehungen zwischen den verschiedenartigen Künstlerinnen durch die gesamte Ausstellung ziehen.

www.quintessenz-art.de


Park Villa Riedwies - Oberried 2  Murnau

Eindrücke der Ausstellung

TROTZ

TROTZ ist Titel und Motto der Ausstellung

im Park der Villa Riedwies Oberried 2 in Murnau,

                                                                                                                       

TROTZ Corona  /  Corona zum TROTZ.

 

Die beteiligten Künstler zeigen, dass weder Pandemie noch Quarantäne ihr Schaffen zum Stillstand bringt.

In dem weitläufigen Gelände sind Arbeiten ausgestellt, die zwischen Februar und Juli 2020 in ihren Ateliers entstanden.

Auf dem kleinen See im Park ist eine Installation mit Werken von Ugo Dossi, Stefanie Speermann und Christine Steiner, mit Grimassen und Köpfen die metaphorisch den Virus verscheuchen.

 

Keine Vogelscheuchen, sondern Seuchen-Scheuchen.

 

Vernissage Donnerstag 16. Juli 19:00 Uhr, 22:00 Uhr 

Konzert Burkhard Weber

elektronisches Cello, spielt „Exorzismus“ zugunsten Corona-Geschädigter Musiker.

 

Ausstellung 17.-26. Juli 2020 geöffnet 14-21h

Eintritt frei         Anmeldung: stefgutmann@yahoo.de

Kunstmatinee: Sonntag, 19. Juli 11 Uhr Konzert

„Mellon-Ensemble“ Der Eintritt ist frei. Spenden zugunsten Corona-geschädigter Musiker. Um Anmeldung wird gebeten, da nur begrenzter Einlass möglich. stefgutmann@yahoo.de

Mitwirkende Künstler:

Bunzel Botanikum, Ugo Dossi, Stefanie Speermann, Christine Steiner, Martin Rosenthal, Rosina Zimmermann, Susanne Assum, Tanja Fender, Yana Rishe, Hara Walther, Christian Kolb, Raquel Ribera, Jürgen Jaumann, Luna Sonnemann, Marc Völker, Ernst

Heckelmann, Benelisa Franco

 


Rosina auf Instagram @arte_rosina

H I N T E R  D E M  H O R I Z O N T

JOHANNESKIRCHE      Blumenau

Bilder zu Passion und Auferstehung

Ausstellung wurde verlängert bis 14.6.2020

Finissage am 14.6.2020 ab 11.15h

 

Ausstellung  12.3.bis 14.6.2020

Öffnungszeiten

Mo-Fr. 10-12h

Sa- So 11-12h

 

Christengemeinschaft  München-West

Johanneskirche -  Blumenauer Str. 46 80689 München

www.christengemeinschaft.de/gemeinden/muenchen-west


Passion und Ostern, das Leiden sowie die Hoffnung und des Neubeginns.

Passion

 Ostern -  Auferstehung